WE ARE POWERED BY:
Overwatch-Team mit Coach

Overwatch

Als aktuelle Overwatch Team Mitte Januar zu DRUCKWELLE gekommen ist, war die wichtigste Anforderung für die Jungs, einen Coach an die Seite zu bekommen, der dedizierte Taktik- und Fehleranalysen für das Team macht und damit zu einer wesentlich schnelleren Entwicklung des Teams beiträgt.
Nun wird das Team bereits in der 3. Wochen einem Coach unterstützt. Kirby begleitet das Team dabei regelmäßig während Matches und notiert Fehler bei der Aufstellung oder besonders erfolgreiche Spielzüge. Auf Basis dieser Erkenntnis legt er dann neue Trainingsziele fest. Darüber hinaus übernimmt er gegenwärtig auch das Teammanagement, das die Suche nach Trainingspartnern und die Terminkoordination von Ligenmatches umfasst.
Overwatch-Team im Wandel

Overwatch

Aller guten Dinge sind drei. Nach diesem Grundsatz bauen wir ein drittes Mal unser Overwatch-Team um und freuen uns heute ein 6-köpfiges neues Assemble begrüßen zu können.
Das Team spielt bereits seit einigen Monaten zusammen und wird an sofort für DRUCKWELLE in der OW Open Division jeden Samstag und Sonntag ein Ligenmatch bestreiten. Erklärtes Ziel dabei ist es, sich für das Kick-off-Event zur Contenders-Liga, der nächst bzw. weltweit zweit höchsten offiziellen Overwatch Liga, zu qualifizieren. Weitere Teilnahmen an 1-day- und ESL-Cups sind ebenfalls geplant.
DRUCKWELLE eSports zurück in Overwatch

Overwatch

Nach einer nur 6-monatigen Pause heißen wir seit gestern wieder ein Overwatch-Team in unseren Reihen willkommen. Da die deutsche Szene leider in Overwatch recht überschaubar ist, haben wir uns dieses Mal entschieden mit einem englischen Team zusammenzuarbeiten. Die Jungs spielen vorallem in diversen unabhängigen Overwatch-Cups und haben sich dort bereits regelmäßig unter die Top3 gekämpft. Heute Abend bereits bestreitet das Team im dritten Heros of Ananas-Cup, die ersten Matches unter DRUCKWELLE-Flagge.